3. April 2015 · Kategorie: Ratracer, Touren

Erster Cappuccino beim „Engländer“ 2015

Cappuccino am Engländer

Nachdem ich vor Kurzem schon eine kleine Saisoneröffnungs-Runde (1,5 h) durchs Taubertal nach Wertheim gefahren bin, habe ich heute die erste „richtige“ Tour (3 h) auf meiner Lieblingsstrecke durch den Spessart gemacht. Herrlich! Wenn da nur nicht immer diese Vollidioten wären, die alle Motorradfahrer in Verruf bringen. 🙁 Weiterlesen

17. August 2012 · Kategorie: MZ ES 250/2-Gespann, Schweden 2012, Touren

Schweden 2012 – 11. Tag

Am Dienstag-Abend hat sich auf dem Zeltplatz in Trelleborg ein Trio ziemlich verrückter Leute getroffen: Ich, der ich alleine mit einem 45 Jahre alten Gespann 3000 km durch Schweden reise. Tina, die alleine und zu Fuß 111 km um Rügen läuft (und zwischendurch zur Entspannung einen Abstecher nach Schweden macht). Und Ulrich, der alleine mit dem Fahrrad durch Norwegen fährt. Als plötzlich seine EC-Karte nicht mehr ging, ist er kurzerhand nach Schweden gefahren, um mit der Fähre nach Rügen überzusetzen und dort Geld abzuheben. Alle ziemlich verrückt, oder? Weiterlesen

13. August 2012 · Kategorie: MZ ES 250/2-Gespann, Schweden 2012, Touren

Schweden 2012 – 9. Tag

Nach dem Zeltabbau ging es heute ins Herz vom Astrid-Lindgren-Land. Erst Bullerbü und dann Lönneberga. Wirklich tolle Landschaft. Man kann sich direkt vorstellen, wie gleich Michel oder Ronja hinter dem nächsten Baum vorkommen. Leider habe ich das Geburtshaus von Oscar Hedstrom, dem Gründer von Indian Motorcycles, nicht finden können. Egal. Weiterlesen

12. August 2012 · Kategorie: MZ ES 250/2-Gespann, Schweden 2012, Touren

Schweden 2012 – 8. Tag

Heute hatte ich meine erste Panne! Naja, keine richtige Panne, sondern mehr eine Eigenart von Emmi, die zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt eintrat: Normalerweise beträgt die Reserve vom Tank etwa 2 – 3 Liter, was also mindestens 25 km entspricht. Manchmal schalte ich aber auf Reserve und nach weniger als 5 Minuten ist Schluss. Liegt vermutlich an Rostpartikeln, die das Sieb vom Benzinhahn zusetzen. Damit wäre auch schon geklärt, WAS passiert ist. Fehlt noch das WO. Weiterlesen