Ruhe in Frieden

Das war’s. Meine Werkstatt ist Geschichte. Heute habe ich den Schlüssel zurückgegeben. Und während ich noch ein paar letzte Fotos gemacht habe, sind bereits die ersten Baufahrzeuge angerückt, um Haus und Garagen einzuebnen. :'(

Meine Motorräder stehen jetzt übergangsweise hier, aber eine Dauerlösung ist das nicht. Bis ich was Neues gefunden habe, liegt das Projekt Ratracer leider auf Eis. Schade.

 

Voriger Beitrag
Nächster Beitrag

Ein Gedanke zu „Ruhe in Frieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.