Impressionen – Teil 17

Heute morgen bin ich um 5 wach geworden, weil mich die Sonne in der Nase gekitzelt hat. Was für ein Wetter! Ich habe die Gelegenheit genutzt und nachgesehen, ob um diese frühe Stunde sonst noch jemand auf meiner Hausstrecke unterwegs ist.

Außer einem schreckhaften Fuchs war niemand zu sehen. 🙂 Da das Wetter so schön war, habe ich mich mehr auf’s Fahren als auf’s Fotografieren konzentriert. Deshalb nur 2 Fotos.

MZ TS 250 Cafe Racer Ratracer

Für eins davon habe ich mich sogar etwas abseits befestiger Straßen bewegt.

MZ TS 250 Cafe Racer Ratracer

Voriger Beitrag
Nächster Beitrag

3 Gedanken zu „Impressionen – Teil 17

    • Ja, aber das ist organisatorisch etwas aufwändiger. Bislang fotografiert mich nur die Polizei beim Fahren, und die Bilder will ich hier nicht veröffentlichen. 😉 Aber vielleicht klappt es irgendwann mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.