Geschenke (nicht nur) für Motorradfahrer

Wer hier regelmäßig liest, weiß, dass ich nicht nur an meinen Motorrädern schraube. Ich baue aus alten Motorradteilen auch gerne Lampen, Möbel, Flaschenöffner und andere hübsche Sachen. Wer so kurz vor Weihnachten auf der Suche nach einem originellen Geschenk ist, wird hier vielleicht fündig.

Werbung (Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das wirklich als Werbung zählt, aber aus Gründen der Transparenz schreibe ich es dazu.)

Stahlkunst Purrer – Was soll das denn sein?

Stahlkunst Purrer – Geschenke für MotorradfahrerAngefangen hat es vor ein paar Jahren als eine meiner vielen Spinnereien. Ich habe erst für mich und dann auch für andere aus alten Motorradteilen ein paar Lampen und Flaschenöffner zusammengebraten. Die Resonanz war sehr positiv, also habe ich angefangen, die Sachen auch bei DaWanda zu verkaufen – „Stahlkunst Purrer“ war geboren. (Mit dem Namen „Stahlkunst“ bin ich übrigens bis heute nicht ganz glücklich, mir ist aber bislang nichts Besseres eingefallen.).

Von da an ging es gaaaaaaanz langsam bergauf: Webseite, Onlineshop, verschiedene Online-Marktplätze, Stände auf Messen und Künstlermärkten, Kooperationen mit namhaften Firmen … sogar bei Polo gibt es Produkte von mir zu kaufen! Mittlerweile ist aus dem Hobby also ein richtiges kleines Nebengewerbe geworden, das mir als Ergänzung zu meinem Bürojob viel Spaß bereitet und sogar ein bisschen Geld einbringt.

Was für Produkte gibt es denn?

Ideen habe ich ohne Ende, nur an der Zeit fehlt es mir meist. Deshalb wächst mein Sortiment langsam, aber immerhin stetig. Einerseits biete ich verschiedenen „Kleinkram“ an, den ich auf Vorrat fertige und sofort liefern kann: Schlüsselanhänger, Buchstützen, Pflanzenstecker, Uhren, Gewürzstreuer … Andererseits fertige ich aber auch gerne auf Bestellung individuelle Produkte nach Kundenwunsch. Das können individualisierte Accessoires aber auch große und aufwändige Möbel sein.

Damit eignen sich meine Produkte ganz besonders als Geschenke für Motorradfahrer, Oldtimerfans, Hobbyschrauber oder jeden, der Gefallen an alter Technik findet. Hier eine Auswahl:

Upcycling – meine Philosophie

Allen meinen Produkten ist gemeinsam, dass sie vorwiegend aus gebrauchten Motorradteilen, alten Werkzeugen oder anderem „Schrott“ bestehen. Hauptsächlich deshalb, weil ich diese Optik total schön finde und sich damit sehr originelle Sachen herstellen lassen. Aber auch als praktisches Statement gegen unsere Konsumkultur, die permanent riesige Mengen an Müll und Schadstoffen erzeugt. Mir ist klar, dass das, was ich mache, die Welt nicht retten kann. Aber vielleicht kann ich dazu beitragen, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass nicht alles, was auf den ersten Blick alt und verschlissen wirkt, unbedingt ein Fall für die Tonne ist. Vieles lässt sich mit ein bisschen gutem Willen und Kreativität für andere Zwecke weiterverwenden, und hilft so, weniger Müll zu erzeugen.

stahlkunst-purrer.de

Stahlkunst Purrer – Geschenke für MotorradfahrerWer jetzt neugierig geworden ist, ist herzlich eingeladen, meinen Shop stahlkunst-purrer.de zu besuchen. Oder meine Seiten bei Facebook, Instagram oder Pinterest. Oder mich mal persönlich auf einem Markt zu besuchen. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen! 🙂

Voriger Beitrag

Ein Gedanke zu „Geschenke (nicht nur) für Motorradfahrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.